NEU
Teamleiter Kodierteam (m/w/d) - (Kennziffer: 2019/05-LETLK)

Sie suchen eine Alternative zu Klinik oder Praxis? Dann sind Sie bei uns genau richtig! An unserem Standort in Leipzig suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen 
 
Teamleiter Kodierteam (m/w/d)
(Kennziffer 2019/05-LETLK)
 
Ihre Aufgaben:
 
Mit Kompetenz und Weitblick übernehmen Sie die Leitung eines Kodierteams und  tragen damit zur Erfüllung der Beratungs- und Begutachtungsaufgaben in der gesetzlichen Krankenversicherung bei. Zu Ihren wichtigsten Aufgaben zählen:
  • fachliche und disziplinarische Führung des Kodierteams
  • Steuerung und Koordinierung der Aufgabenerledigung im Team und Förderung der Zusammenarbeit mit den ärztlichen GutachterInnen
  • kontinuierliche Supervision der Begutachtung der medizinischen Kodierfachkräfte
  • eigenständige ärztliche Beratung und Begutachtung nach § 275ff. SGB V
  • enge Zusammenarbeit mit den Teamleitern der Kodierteams und BBZ-Leitern an anderen Standorten des MDK Sachsen
  • Beratung und  Unterstützung des BBZ-Leiters in den zu seiner Verantwortung gehörenden Fachaufgaben
  • Fort- und Weiterbildungsplanung und –kontrolle für die MitarbeiterInnen des Teams
  • Durchführung von Qualitätskontrollen und –sicherungsmaßnahmen  entsprechend des Qualitätsmanagement-Systems des MDK
  • Unterstützung der Zusammenarbeit mit externen Partnern

Ihr Profil:

  • mehrjährige Erfahrung als Fachärztin/Facharzt im klinischen Bereich oder im Krankenhauscontrolling
  • umfassende klinische Berufserfahrung im Bereich des DRG-Systems
  • umfassende Kenntnisse des G-DRG-Systems, der ICD-10-GM, OPS-301 sowie der Deutschen Kodierrichtlinie
  • soziale Kompetenz, proaktive Kommunikation und die Fähigkeit zur Mitarbeitermotivation und -führung
  • Durchsetzungsfähigkeit und überdurchschnittliches Engagement
  • sehr gute Kenntnisse im Umgang mit PC-Standardanwendungen

Unser Angebot:

Als Arbeitgeber sind wir uns unserer Verantwortung für unsere Mitarbeiter bewusst und möchten sie durch entsprechende Arbeitsbedingungen bestmöglich unterstützen.

Wir bieten Ihnen:

  • eine anspruchsvolle und eigenverantwortliche Tätigkeit
  • die Zusammenarbeit mit einem engagierten und kompetenten Team in angenehmer Arbeitsatmosphäre
  • umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten, u.a. Erwerb der Zusatzbezeichnung „Sozialmedizin"
  • eine ausgeglichene Work-Life-Balance, u.a. durch flexible Arbeitszeiten, keine Wochenend-, Bereitschafts- oder Nachtdienste und 30 Tagen Urlaub/Jahr
  • ein Betriebliches Gesundheitsmanagement mit zahlreichen interessanten Angeboten
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag MDK-T
  • attraktive finanzielle Zusatzleistungen (Vermögenswirksame Leistungen, Weihnachtsgeld in Höhe eines 13. Gehaltes, Betriebliche Altersvorsorge)
  • eine sehr moderne, EDV-unterstützte Arbeitsumgebung
Sie haben noch Fragen? Dann steht Ihnen die Leitende Ärztin Frau Dr. Antonioli, Tel.: (0351)  800052200 für weitere Informationen gern zur Verfügung.
 
Wenn unser Angebot für Sie nach einer hervorragenden Chance klingt, dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung. Selbstverständlich sichern wir Ihnen die vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung zu.
 
Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerber/Innen bevorzugt berücksichtigt.
 
Unsere familienbewusste Personalpolitik ist durch das Audit berufundfamilie zertifiziert.

Ansprechpartner

Dr. Sabine Antonioli
Leitende Ärztin

0351 80005-2200


Informationen

Kennziffer: 2019/05-LETLK

Einstellung: nächstmöglicher Zeitpunkt

Standort(e): Leipzig

Berufsgruppe: Ärzte / Ärztinnen